Was bringt eigentlich CBD-Liquid? | Wirkung, Anwendung & Vorteile des Dampfens.



CBD-LIQUID WIRKUNG | WAS BRINGT EIGENTLICH CBD-LIQUID? // Warum sollte man überhaupt CBD dampfen? Was sind die Vorteile gegenüber der …

6 Comments

  1. Hallo ich habe mir aufgrund Deiner Videos das E Liquid von Nordicöl gekauft. Ich Dampfe schon seit ein Paar Jahren und da ich schlecht einschlafen kann, wollte ich dies gerne ausprobieren. Ich dampfe das Liquid auf 11 Watt Mund zu Lunge. Erst einmal das Liquid funktioniert ich dampfe das 5% ige und kann wunderbar schlafen. Das Problem bei mir und meinem Mann ist das der Dampf beim ausatmen im Hals kratzt, dies ist sehr störend. Was kann man dagegen machen? Vielleicht kannst Du oder jemand anderes mir ein Tipp geben. Viele Grüße

  2. Hi Martina, diese ganzen CBD Infos sind super spannend und für mich bzgl. chronischer Rückenschmerzen sehr hilfreich. Ich frage mich, wie viel Liquid braucht man denn so pro Monat, damit man auch wirklich WIrkungen bemerkt? Sicherlich ist das bei jedem Menschen unterschiedlich, dennoch gibt es vielleicht Erfahrungswerte aus denen Du sprechen kannst?
    Würde mich sehr über eine Antwort freuen.

  3. Hey Martina,
    ich schulde dir noch ein Update bezüglich der Thematik "CBD Liquid vs. Öl". Um es kurz zu machen: Das Öl hilft am besten bei Schlafstörungen (man schläft wie ein Baby), ist aber preislich für mich momentan einfach viel zu teuer. Das Dampfen mit CBD-Liquid hingegen ist a.) viel preiswerter und b.) auch bei der Einnahme viel angenehmer. Es entspannt sofort, die Einnahme an sich sieht sehr ästhetisch aus (ich liebe die großen Dampfwolken!) und zudem ist es auch nicht wirklich schädlich. Hatte nur zeitweise das Gefühl, dass sich mein Hautbild etwas verschlechterte, aber dass könnte auch andere Ursachen gehabt haben. Ich bleibe momentan beim Liquid – habe aber für meinen eigentlichen Grund der Einnahme von CBD (Angststörung/PTSD/Limerenz) ein besseres Ersatzmittel gefunden (Magnesium und Ashwaganda) – da wesentlich preisgünstiger und hilfreicher.
    P.S. Obwohl ich sagen muss, dass CBD gerade bei der Limerenz und dem damit zusammenhängenden Gedankenkarussell besonders gut geholfen hat.

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*